Card-ii-Omics auf der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Zur 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft kamen rund 700 Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland im Kongresszentrum Hohe Düne zusammen, um über Entwicklungen und Tendenzen der Gesundheitsbranche in Mecklenburg-Vorpommern zu diskutieren.

Im Rahmen der Veranstaltung stellte Professor Reisinger das Verbundvorhaben Card-ii-Omics vor und informierte das interessierte Publikum über die ersten Erfolge und Ziele des Verbundes.