Wissenschaftlicher Nachwuchs mit Posterpreisen ausgezeichnet

Für die Vorstellung und Präsentation ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse auf internationalen Konferenzen wurden die Card-ii-Omics Nachwuchswissenschaftler Dr. Stephan Michalik (Abteilung Funktionelle Genomforschung, Universitätsmedizin Greifswald) und die Nachwuchswissenschaftlerinnen Dr. Martina Sombetzki (Abteilung für Tropenmedizin, Infektionskrankheiten und Sektion Nephrologie, Universitätsmedizin Rostock) und Maria Nordengrün (Abteilung Immunologie, Universitätsmedizin Greifswald) mit Poster Preisen ausgezeichnet.

Die Bewertung erfolgte durch ein Expertengremium der jeweiligen Fachgebiete auf der Technologie Konferenz "xMAP® connect" in Amsterdam (Niederlande), der infektiologischen Konferenz "Parasitic Helminths - New Perspectives in Biology and Infection" auf Hydra (Griechenland) sowie dem internationalem Symposium "Allergy meets Infection" in Lübeck. Die Teilnahme an internationalen und nationalen Fachtagungen wird durch unseren Forschungsverbund unterstützt und gefördert.

Wir gratulieren den Nachwuchstalenten recht herzlich zu Ihrem Erfolg.